Wer daran glaubt alle Gefahren nur auf sich selbst gestellt zu überstehen muss einsam werden und mit den Jahren auch an sich selbst zu Grunde geh'n. Darum Freunde, lasst es mich einmal sagen, schön das ihr hier seit, schön euch zu sehn.

Mensch-Tier-Spirits-Helvetia


"Unsere Tränen sind die Flügel der Tiere"
Von Menschen für Tiere mit einen gewissen Spirit von der Schweiz aus.
Dies ist ein etwas anderer Tierschutzverein. Er soll Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen. Was bedeutet das? Wir wollen erreichen, dass sich in den jeweiligen Ländern etwas ändern. Wir wollen, dass die Tiere in ihrem jeweiligen Land die Anerkennung findet, die ihm zusteht.
Bitte schauen Sie auch links auf der Navigationsleiste unter "Tierschutz-Aktionen" unsere Weihnachtsspendenaktion "Lichtermeer" an. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung für die Tiere und sagen danke :)
Wir wollen erreichen, dass die Tiere in ihrem Land bleiben können und Ihnen vor Ort geholfen werden kann. Medizinische Hilfe, Futterspenden, Sachspenden aber auch Aufklärungsprogramme macht sich dieser Verein zum Ziel. In dringlichsten Notfällen werden aber auch hier Tiervermittlungen angeboten. Sollten Sie interessiert sein, einem Tier eine Pflegestelle, ein Zuhause auf Zeit anbieten zu wollen, melden Sie sich bitte. Melden Sie sich auch bitte, wenn Sie einem Tier einen Lebensplatz bieten wollen. Das genaue Vorgehen wird in den nächsten Tagen hier bekannt gegeben. Die Bedingungen, Gesetzesgrundlagen und was es alles braucht, werden Sie dann hier finden.
Wir freuen uns, wenn sich Firmen bei uns bewerben würden, die Sachspenden anbieten. Diese Firmen werden in einer speziellen Seite aufgelistet. Zudem werden die Firmen auf dieser aber auch auf meiner Praxishomepage verlinkt. Somit "spenden" wir als Gegenleistung Werbung für die jeweiligen Firmen und erwähnen die Spender in unserer Dankesliste.
Auch die Tiere, die es "geschafft haben, werden hier vorgestellt. Wir möchten zeigen, dass dieser Verein wirklich auch erfolgreich Tierschutz betreibt. Es soll ein sehr transparenter Verein werden. Fragen, Anregungungen, Ideen, Kritiken und Rechtschreibfehler dürfen eingebracht werden. Sind sogar erwünscht. Wir werden alles prüfen und wenn immer möglich, uns verbessern.
Flugpaten werden gesucht. Wir werden hier veröffentlichen, wenn wir Flugpaten suchen. Bitte informieren Sie sich auf der Seite "Flugpaten" wie Sie ganz einfach, ohne Kosten einem Tier den Start ins Leben ermöglichen können.
Bitte bedenken Sie, diese Homepage und der Verein steht am Start. Es ist noch nicht alles fertig und wird jetzt vorzu gefüllt. Ich freue mich, wenn Sie oft mal reinschauen. Ich danke Ihnen im Namen der Tiere.

Link zur Homepage: Klick hier



und Was ist neu?